home mail me! rss

hier.

und wir so:

Ein von @tschoerda gepostetes Foto am

|)

mein kanaldeckelfetish ist glaub ich hinlänglich bekannt.

dass ich offenbar auch sehr auf die konvexen spiegel in londons ubahnen steh, ist mir selber neu. ich habs tatsächlich erst beim durchschauen der fotos festgestellt.

erstaunlich.
dass mir dieses licht nicht schon früher aufgegangen ist.

ich hab ja mindestens tausend gerda/spiegel-fotos.
blanker narzissmus, nehme ich an.

sieben

das zimmer ist nicht groß, genaugenommen ist es zirka so groß wie das bett, aber zumindest hab ich meine lieblingszahl als zimmernummer. was will man mehr?

ich stell ja keine großen ansprüche.

essen gut wetter schön viele grüße gerda

london, baby!

bye LDN

bye LDN

me sad.

na ENDLICH mal wo free wi-fi

kostet mich zwar ein sandwich und einen kaffee beim pret a manger in der ubahn-station high street kensington, aber das isses mir wert. ausserdem krieg ich eh grad hunger.

okay, nach dem ersten mails-checken schauts so aus, als hätt ich nicht wahnsinnig was versäumt bisher :) na gut, dann stürze ich mich wieder auf london, oder? hab mir sonnenbrillen kaufen müssen, weils heute so schön draussen is. und die jacke hab ich daheim lassen können, weils heute so schön draussen is.

würde ich dir jetzt eine postkarte schreiben, es würd wohl draufstehen essen gut wetter schön liebe grüße gerda.

in diesem sinne … hab ich schon erwähnt, wie schön es heute is?!?

i’m out of here.

bitte denken sie daran, dass folgende gegenstände generell nicht mitgeführt werden dürfen: waffe, explosivstoffe, flüssige, komprimierte oder giftige gase, entflammbare flüssigkeiten, selbstentzündliche oder leicht entzündbare feststoffe, streichhölzer

Seit 6. November 2006 gelten darüber hinaus folgende Bestimmungen: Es dürfen Flüssigkeiten in Einzelbehältnissen nur mehr mit einem Fassungsvermögen von nicht mehr als 100 ml mitgenommen werden, die in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren, maximal 1 Liter fassenden Plastikbeutel verpackt sein müssen. Der Plastikbeutel (z.B. wieder verschließbarer Gefrierbeutel) muss komplett geschlossen sein. Zu den Flüssigkeiten zählen Gels, Pasten, Lotionen, Mischungen von Flüssigkeiten und Feststoffen sowie der Inhalt von Druckbehältern, wie z.B. Zahnpasta, Haargel, Getränke, Suppen, Sirup, Parfum, Rasierschaum, Aerosole und andere Artikel mit ähnlicher Konsistenz. Ausnahmen von der Beschränkung sind möglich, wenn die Flüssigkeit während der Reise für medizinische oder spezielle diätische Zwecke benötigt wird.Gleiches gilt für Babynahrung. Außerdem können sämtliche nach den Fluggast-Kontrollstellen erworbenen Flüssigkeiten mitgenommen werden, sofern der Ausgangs- oder Umsteigeflughafen sich im Gebiet der EU befindet.

PROJEKTE / twitXR / flickr / dopplr

älter »