home mail me! rss

reiseepisode 10

nachdem wir es verabsäumt haben, in berlin fesche hipsterbuam zu erlegen, entschädigt die heimreise auch nicht: in leipzig steigt eine ed hardy partie ein, die scheinbar die nacht im rasierwassertank im solarium verbrachte.

abgesehen vom üblen geruch und dem augenkrebsfördernden outfit bringen sie auch 4 stunden musik vom feinsten mit. echt deluxe zum teil!

mir bluten die ohren.

ja, ich bin oft auch ein intoleranter trampel.

owa mei. ma hodmas hoid ned leicht, wirkliwoa.

2 wortspenden: “reiseepisode 10”

  1. herta meint dazu:

    hoffe du bist wieder gut dahein gelandet…… kannst ja jetzt ein paar tage ruhe genießen….wennst magst

  2. gerda meint dazu:

    heimaturlaub!
    mama ich kommeeeeee!!

eine wortspende hinterlassen