home mail me! rss

hm. sollte ich mir sorgen machen?

hm. es ist also ostersonntag.
ich sitze hier mit meinem üblichen kaffee, ein nutellabrot zwischen den zähnen, weit und breit kein osternest, keine eier, keine hasen … die zeitung auf meinen knien und die fernbedienung griffbereit …
feiertage sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.
vor allem solche familienfeiertage wie ostern, wenn man single ist.

aber klar, ich bin ja laut analyse auch nicht gerade das, was man landläufigen für *normal* hält:


You Are 55% Normal
(Somewhat Normal)
While some of your behavior is quite normal…
Other things you do are downright strange
You’ve got a little of your freak going on
But you mostly keep your weirdness to yourself

How Normal Are You?


ich wünsche euch trotzdem glückliche eier von glücklichen hühnern!
prost! ich hol mir jetzt mal den eierlikör …

eine wortspende: “hm. sollte ich mir sorgen machen?”

  1. marge meint dazu:

    i proste dir ausm haus der musik (hacklnderweise) mit meinem kaffee zu!!!!

eine wortspende hinterlassen