home mail me! rss

freunde für kleine, große und katastrophale notfälle

aber nicht nur das: auch essenseinladungen, buchvorlesanträge, jeden tag eine fuhr zum krankenhaus gstellt am morgen, kopfstreicheleien – und, ja richtig: klopapier ante portas!

die sind echt für alles gerüstet, was mir so zustößt.

und diesmal lass ich sie auch und mach keine spompanadln.

i love you very much, meine schbozis!!

eine wortspende hinterlassen