home mail me! rss

spieltrieb vs putzanfall

ich glaube, ich hab ne aufmerksamkeitsspanne wie ein kleinkind:

kaum mache ich mich daran, mit meinem super cyberclean high tech cleaning compound mal wieder zwischen meinen tastaturtasten rumzurubbeln, endet es damit, dass ich eine dreiviertel stunde lang von allen möglichen gadgets (und sonstigen dingen, die ich zu fassen bekomme!) abdrücke mache. und mich mit einem neongelben gatschknödel durch mein wohnzimmer rolle. im übertragenen sinn natürlich, aber immerhin.

ich will dann immer spielen statt putzen!

„ich war schon durch und durch erwachsen – und nun dieser rückfall!“

2 wortspenden: “spieltrieb vs putzanfall”

  1. dmc meint dazu:

    „es kommt schon vor
    da wünsch ich mir
    ich wäre wieder
    ein kleines kind“

    „es gibt so viel zu entdecken
    tasten, riechen und schmecken
    was passiert wenn man das runterwirft
    kann man das essen“

    „lesen, reiten, mal´n sind meine hobbys
    ach wär doch alles so einfach zu versteh´n wie bravo-lovestories“

    ich glaub, du bist in bester gesellschaft ;)

  2. gerda meint dazu:

    gfoid ma, gfoid ma … !

eine wortspende hinterlassen