home mail me! rss

all good things must come to an end

was für eine unfassbar lässige wochn! ich hab es sehr genossen, für die XE-crew zu arbeiten und finde es direkt schade, dass es – von ein paar abbau- und aufräumarbeiten in der nächsten woche abgesehen – nun vorbei ist.

aber vielleicht ergibt sich ja nächstes jahr wieder die möglichkeit einer zusammenarbeit – mich würds extrem freuen!

jetzt noch die galerie aktualisieren und dann schnell zum chillout!

eine wortspende hinterlassen