home mail me! rss

in meinem universum verschiebt sich gerade etwas, ich kann es deutlich spüren

ich lasse mir freiwillig 20-30 sternschnuppen pro stunde entgehen, weil ich nur mehr an eines denken kann: babies!

was ist hier los? tickt meine biologisch uhr zu laut oder liegt es schlicht und einfach daran, dass sich in meinem freundeskreis jetzt ein paar frisch geschlüpfte buzzies tummeln?

es ist jedenfalls eigenartig.

4 wortspenden: “in meinem universum verschiebt sich gerade etwas, ich kann es deutlich spüren”

  1. martina meint dazu:

    oje, was haben wir da angerichtet??

  2. gerda meint dazu:

    :D

    ja genau, da geb ich alleine dir und pupsi die schuld! meine dosis baby werd ich mir ab sofort in regelmäßigen abständen bei euch abzapfen!

    a-gugu-gaga!

  3. kuemal meint dazu:

    gerderle ich borg dir gern mal unseren halbwüchsigen 13 jährigen schwer pubertierenden jüngling… dann vergehts dir schon wieder ggg

    im moment stehen tagtäglich machtkämpfe um mamis gunst an der tagesordnung… ich bin schon so froh wenn er auszieht ;-)))

  4. nixe meint dazu:

    mah, mein leo hat einen eigenen stern – da kann ich ihm ja gar keinen mehr schenken ;)

    ja wenn du gern ein buzi hättest, dann such dir einen schnuckeligen und…
    ich pass dir auch drauf auf, wenns dann geschlüpft ist ;) im haus würdest du ganz bestimmt viele finden die das gaaaaaaaanz bestimmt gaaaaaaaaanz supi finden würden! ein buzi im haus – das wär schon was ! :-*

eine wortspende hinterlassen