home mail me! rss

retour!

minus mein taschenfeidl, ich könnte heulen. das ding hab (hatte) ich, seit ich 15 war, damals von hart er-sommerjob-tem geld gekauft. und nun das.

und das mir als frequent flyerin!

bestimmt werd ich es in ein paar wochen auf ebay zurückkaufen können – was passiert eigentlich mit dem ganzen super zeug, das sie einem bei der sicherheitskontrolle am flughafen abknöpfen??

feidl, leathermans, screwpull-flaschenöffner …

8 wortspenden: “retour!”

  1. CaYaRo meint dazu:

    Was mit der beschlagnahmten Ware passiert, entscheidet der jeweilige Flughafen.

    also auch wenns vermutlich eh nix bringt, würd ich da gleich mal ein Mail an die Flughafen-Verwaltung schicken.
    vll. gibts ja doch jemanden mit Hausverstand.

  2. gerda meint dazu:

    „… For that reason I must advise we are unfortunately unable to reunite you with your Swiss Army knife. …“

    *trenz*

  3. pjahn meint dazu:

    auf die gefahr hin, dass du böse wirst: ein messer mit auf einen flug zu nehmen ist halt auch wirklich nicht die beste idee.

  4. gerda meint dazu:

    ah come on, ein taschenfeidl? sowas kannst ja nicht zum leute abstechen verwenden, sondern nur zum essen schneiden! grmpf.

    gut, es im rucksack zu vergessen, DAS ist dämlich.

  5. kuemal meint dazu:

    nun ja
    die problematik ist wohl eher, wenn man gewisse messer, nagelzwicker usw zulässt hat der securitytyp bei jedem passagier zu diskutieren. mal isses erlaubt, mal zu lang, zu spitz, zu hart was auch immer… so ist halt alles verboten und aus…..

    mein freund arbeitet am flughafen, er erzählt mir immer das sich die russen gläserweise den vodka reinhauen da sie ihn nicht im handgepäck mitführen dürfen.. wie wärs also wennst auf schwertschlucker umsattelst, dann kann dir das nicht passieren ;-))

  6. rairu meint dazu:

    naja, wenn die sogar glauben, dass man wen mit einem nagelzwicker ermorden oder zumindest lebensgefährlich verletzen kann, dann erst recht mit einem schweizer messer….

    wobei ich mir schlagzeilen wie „..stewardess mit nagelzwicker zu tode genibbelt…“ echt nicht vorstellen kann

  7. kuemal meint dazu:

    ein nagelzwicker spitz in die halsschlagader rein macht glaub ich nicht unbedingt freude… somit wärs in der theorie möglich

  8. mnd_ meint dazu:

    chuck norris darf auch nicht fliegen

eine wortspende hinterlassen