home mail me! rss

nun habe ich also ein profil in einem sozialen netzwerk gelöscht

zum ersten mal ever.
ich muss wohl im cortisonrausch gehandelt haben!

2 wortspenden: “nun habe ich also ein profil in einem sozialen netzwerk gelöscht”

  1. aka meint dazu:

    welches denn? ich überleg das ja auch schon länger…

  2. gerda meint dazu:

    die lokalisten. hab ich damals wohl ausschließlich zum anbandelt verwendet, dann lag es brach. myspace kommt womöglich als nächstes dran, das kann ich auch nicht mehr sehen. und verwenden tu ichs e ned wirkli.

    edit:
    whops, just did! braucht e nur fünf klicks auf „account löschen“, eine mail, und dann nochmal ein paar klicks auf „account löschen“.

    edit 2:
    und orkut

eine wortspende hinterlassen