home mail me! rss

oh no …

so’n scheiss. woher saug ich denn jetzt all meine tracks?

ie Internet-Tauschbörse Audiogalaxy hat im Rahmen einer außergerichtlichen Einigung mit der Musikindustrie die meisten Musikstücke von ihren Computern entfernt. Audiogalaxy zahlt zudem den Vereinigungen der Musikindustrie (RIAA) und der Musikverleger (NMPA) „eine substanzielle Summe“, wie es am Montag in einer Mitteilung hieß (gelesen auf derstandard.at)

3 wortspenden: “oh no …”

  1. kazaa! meint dazu:

    kazaa!

  2. lugiwan meint dazu:

    aber nur kazaa light bitte
    des is nämlich die version ohne Viren!!!

    Auch nützlich Ad-Aware von Lavasoft. Hilft bei bösen Dingsns am Compi.

    stay connected

  3. nat meint dazu:

    versuchs mal bei edonkey2000 -da gibts nebenher auch bildchen, hörspiele und filme zu ziehen. heh.

eine wortspende hinterlassen