home mail me! rss

everybody loves a junkie *

weil ich sowieso total hyperhyper in meinem cortisonrausch alles in die nacht verlege, habe ich mir meine viertvorletzte spritze soeben am klo gesetzt. das hört sich total junkie-mässig an, ich schieb diese ausdrucksweise aufs cortisonhoch (I LOVE IT!!). um das ein wenig zu kompensieren, bin ich heut auch schon stundenlang durchs wohnzimmer gerockt – echt deppert, dass last.fm grad jetzt umstellt und all die geile mukke vom frühen abend überhaupt nicht gescrobbelt wurde!

naja, was soll man machen. aus diesem anlass krame ich wieder meinen lieblingsten lieblingsspruch (den hat jemand mal in mein guestbook gepostet, vor billionen jahren)

es is‘ wie’s is‘, is‘ ned, is‘ a

aber wo war ich? damn, ich schweife ab! und das, obwohl bis auf den hirnzickzack und ein paar wackeligkeiten so gut wie alles schon nach dem ersten cortisonstoß ausgemerzt ist. dir zeig ichs, dumme MS! du sau!!!

ah ja, zurück zum thema:

hätte ich das bloss schon früher gemacht! mich ins klo verzupfen, wenn ich mir die spritze gebe!! why? nicht etwa, weil ich hedonistisch einen auf emojunkie machen will! durch das gute alte glühbirnenlicht auf meinem wc kommt nicht bloss mein gelb-thema dort ausgesprochen gut zur geltung, nein, ich sehe auch alle meine blutgefäße ! also, echt *alle*!

im ökostromsparlampenbiolicht meiner restlichen wohnung sehe ich nur einen weißen schenkel mit sommersprossen auf dem knie!

oder das ist bloss ein weiterer beweis, dass meine strammen bikerinnen-oberschenkel jetzt zu 99,998% aus muskelmasse bestehen.

da ist überhaupt kein fett mehr, nicht mal blutgefäße. ja, so muss es wohl sein.

jetzt noch DREI spritzen! unbe-FUCKING-lievable!

ich hab auch nur mehr ein buntes pflasterl! und jetzt wird rationalisiert – diesen (mit verlaub mickrigen) mückenstich da oben pick ich erst garnicht zu, wo komma denn da hin! den würdige ich keines funky pflasterls!! sollte ich also in den top 3 wider erwaten nochmal bluten, dann müsste ich nämlich auf klassische pflaster umsteigen. die sind mir aber mittlerweile sowieso zu banal – ich brauch hulapflaster! einradfahrende pandabären!! autofahrende hunde!!! kätzchen!!!!


* everybody loves a junkie – curbs

eine wortspende hinterlassen