home mail me! rss

stylish jumpen & vernünftige mukke!

dieser peter! immer am puls der zeit!

bürgerstraße/humboldstraße

der bringt mich vielleicht *doch* noch soweit, dass ich diese krocherkinder zumindest *tolerieren* kann … der zillertaler hochzeitskrocha zum beispiel wächst mir gerade ordentlich ans herz …. :)

zumindest besinnen sich die gschrappen auf traditionelle musikalische werte!!
ich mein, es würd ja auch *anders* gehen mit der krocha-mukke …

4 wortspenden: “stylish jumpen & vernünftige mukke!”

  1. pjahn meint dazu:

    … aber wirklich gefunden hats ja die karin.

  2. eve meint dazu:

    ich bin eigentlich ein toleranter mensch und gegen jede form der gewalt. aber wenn ich in der bim sitze und von zu lange im proleten-toaster gelegenen, ihre knack-fransen glatt streichenden krochan und ihrem „fix oida! gemma soli ind milli? bam oida!“-gequatsche umgeben bin, bekomm sogar ich leichte aggressionen.

  3. gerda meint dazu:

    du!
    meine!
    güte!

    jaja, der trend schwappte von wien gen linz, und jetzt hamma den salat, auch in OÖ! darfst du deinen schülerInnen eigentlich auch mitten in die fresse schlagen, wenn sie zu viel *krochen*? waaaah! nie im leben könnte ich deinen beruf ausüben, eve!

  4. eve meint dazu:

    meine kinder sind ja zum glück noch zu jung für diesen scheiß ;) aber wir haben eine kms (hauptschule) im haus. da kommt mir bei manchen schülern schon das speiben, wenn ich sie nur seh. aber naja, man gewöhnt sich an vieles :)

eine wortspende hinterlassen