home mail me! rss

worst case szenario

my brain
weiße flecken = nicht gut, weil läsionen

diagnose multiple sklerose

schräg, was?

nach karins ms-diagnose 1999 war es ja nicht wirklich absehbar, dass auch ich ms kriegen würde, oder dass es eine genetische „vorbelastung“ gibt. das war mir echt bisher nicht bewußt.

„MS ist eine chronische entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems (Gehirn und Rückenmark), die in Österreich mit einer Häufigkeit von etwa 100 Betroffenen auf 100.000 Einwohner/innen auftritt. Das Alter bei erster Manifestation liegt üblicherweise zwischen 20 und 40 Jahren, so dass die Krankheit eher junge Menschen betrifft und im Laufe deren weiteren Lebens vorhanden bleibt. Frauen sind häufiger betroffen als Männer.

Trotz intensiver Forschungen ist die Ursache der Erkrankung nach wie vor nicht genau bekannt. MS ist keine Erbkrankheit, allerdings spielt die genetische Veranlagung offensichtlich eine Rolle. Zudem wird angenommen, dass Infekte in der Kindheit und der frühen Jugend für die spätere Krankheitsentwicklung bedeutsam sind. Welche anderen Faktoren letztendlich zum endgültigen Auftreten der MS noch beitragen, ist ungewiss.“

zumindest liefert der obige scan auch den beweis, dass ich nicht bloss ein spatzenhirn hab. das hab ich nämlich insgeheim schon manchmal vermutet :D

12 wortspenden: “worst case szenario”

  1. kachel meint dazu:

    das ist ja pipifax ;-) da kenn ich ja ganz andere bilder…

  2. gerda meint dazu:

    du angeberin!!!

    dann werde ich natürlich ab sofort wieder aufhören, dir nachzueifern, kleine schwester …

  3. mam meint dazu:

    kopf hoch,du schaffst das schon.nimm dir deine „kleine schwester als vorbild

  4. dr schwob meint dazu:

    das leben geht auch mit MS weiter…

    i schwätz do aus erfahrung…. weil i han des au scho seit bald 17 johr :-)

  5. kachel meint dazu:

    MS die zweithäufigste neurologische Erkrankung JÜNGERER Erwachsener… ist das nicht genial… du junge erwachsene

  6. wan meint dazu:

    heißt das, dass du in Zukunft Canabis auf Rezept bekommst, oder müßtest du da dann auch der richtigen Religion angehören…?

  7. gerda meint dazu:

    ha! canabistherapien! interessante option! ich hol schon mal die rastafari-mütze und ein batik-shirt raus

    :D

  8. dmc meint dazu:

    da fällt mir wieder mein zivildienst ein…
    da gabs eine klein, alte, gebrechliche dame mit rollwagerl (manchmal auch rollstuhl wegen ihrer ms)… die hat gekifft wie eine große…

  9. Ulrike meint dazu:

    Bestimmt keine schöne Diagnose, aber du bist jung Erwachsen, damit kann Frau gaaaaaanz schön – relativ beschwerdefrei alt – werden. Die Dame, die ich im Auge habe wird jetzt 78 und überholt mich immer beim Radfahren ;-)

    Alles Liebe

  10. don meint dazu:

    mich interessieren ja auch diese hohlen stellen bei der unteren reihe der bildfolge – ist das wirklich nur luft… Tscherti du schaffst das auch noch! (btw: hab am mittwoch mitm benny gredt, dass ma beide de leitln nimma segn… is schod, owa nu laung ned vorbei…)

  11. don meint dazu:

    ah jo – soi hassn dass i mi wieder aufs nächste moi gfrei!

  12. gerda meint dazu:

    don, ich hoffe doch stark, dass ich keine luft im schädel hab! hab leider momentan keinen gehirnchirurgischen mc dreamy zur hand, der mir mein oberstübchen genau erklären könnte … doch ich persönlich hätte da oben lieber hirnflüssigkeit drinnen statt luft oder gar vakuum :D

    der spalt in meiner rechten gehirnhälfte scheint irgendwie grösser zu sein, als der in der linken … hab ich da eine windung vergessen, oder was??

    (da würde jetzt der „warum eine hirnwindung mehr als eine taube“ – kalauer extrem gut passen …)

eine wortspende hinterlassen