home mail me! rss

wow, interessant.

ich hab schon lange nicht mehr die nacht durchgehackelt an uni-zeug. im ersten jahrgang mal vor einer präsentation, ich kann mich noch gut erinnern … aber in den letzten zwei jahren? näh.

gut, ich sitze also hier, es ist zwei uhr früh, und obwohl im grunde nicht mal die notwendigkeit besteht, irgendwas bis morgen fertigzuhaben, will ich das teil jetzt eindlich zu einem schluss bringen und so schnell wie möglich abgeben.

und jetzt bin ich auch schon ziemlich fertig mit der arbeit.

und zufrieden bin ich auch.

korrekturlesen wäre noch fein.

aber das vielleicht morgen.

ps: ja hegi, hast eh recht … aber manchmal isses einfach auch sehr frustrierend …

eine wortspende: “wow, interessant.”

  1. dmc meint dazu:

    …ein echo?

eine wortspende hinterlassen