home mail me! rss

ich gebe auf

ich gebe auf
als ich, damals noch in der turm-wg wohnend, mit meinem acer ankam, da waren die ersten worte vom fetten könig „shitty acer!“.

zwei jahre, ein totes motherboard, einen headcrash und ein verschmortes netzteil später muss ich dem leider beipflichten …

aber dass das teil es 2 jahre mit mir ausgehalten hat, das ist eigentlich eine reife leistung. ohne polsterung einfach irgendwie in irgendeine tasche gestopft, dadurch oft versehentlich etwas härter am boden abgestellt und zuweilen auch unsanft in die ecke gepfeffert – dafür aber liebevoll mit allerlei aufklebern versehen – das hinterlässt halt spuren …

eine wortspende hinterlassen