home mail me! rss

standlerin aus leidenschaft

das tagerl war ziemlich witzig – ich danke den standlcollegas für die mitgebrachte power und dem bog für die notversorgung mit kaffee (*TOAST*!!). ausserdem wars echt lukrativer als gedacht! aber das mit dem früh aufstehen (also 6.30 am samstag), DAS is ja wirklich ziemlich hart! hardcore flohmarkting am hauptplatz wird daher eher die ausnahme bleiben. ich freu mich aber schon recht auf die nächsten hipsterflohmärkte, zum beispiel im herbst wieder bei den donauwirtinnen

endlich hab ich auch verwendung für diesen button, den ich nun zum official standlerinnen-button erkoren hab:

2 wortspenden: “standlerin aus leidenschaft”

  1. Herta meint dazu:

    freut mi wenns sich ausgezahlt hat…..und des „Fahrzeug“ is der hammer für diese zwecke…

  2. gerda meint dazu:

    völlig richtig mama! in der stadt brauch ich echt kein auto, vor allem, wo ja so viele leute rund um mich eins haben, das sie mir borgen können!

eine wortspende hinterlassen