home mail me! rss

archiv: März, 2011

seit neuestem mit putz und stingl

ich weiss auch nicht, wann ich mir das angewöhnt habe.
apfelkerne hab ich ja schon immer gerne verspeist.

badeschluss!

schmalspurwellnessn im hummelhofbad.
gerne bald wieder ins lässige solebecken!

des hobi wieder not ghobt

ui, immer dieses lustwandeln am frühlingserwachen!
dort fass i immer die ärgsten räusche aus!
nämlich jedes mal!!

und a obgscheads knia und a beule.
wann hatsn mi bitte aufpaniert?!

sachdienliche hinweise bitte unten in den comments.

huch, schon wieder so lange her?!

na, DAS ist ja merkwürdig, ich komm garnicht dazu, mein blog up to date zu halten! wiesodennbloss? ah ja genau, ich geh um halb 8 aus dem haus, hacklt zwei jobs und geh jeden abend fort. mein schlafpensum hat sich um die hälfte reduziert und trotzdem hab ich energien wie ein junger hupfer. ich schreib das dem frühling, den hormonen und der sarah zu. so ne coole kollegin, sie zieht bei meinen abendlichen streifzügen mit und ihre unverbrauchten 22 lenze halten auch mich jung! ja echt!

hat sich viel getan in dieser woche, und eben auch viel nicht-0815-zeug. am mittwoch zum beispiel waren sarah, andi und ich auf einer produktpräsentation von LG. life’s good, n’est pas? man sollte meinen, dass ich als nachhaltige urbane lady des konsums überdrüssig bin, aber hey, sich den wanst am gratisbuffet vollschlagen und das eine oder andere biertschi kippen, warum nicht. ich hab jetzt „despicable me“ in 3D auf blue ray und 3D brüün hab i auch. freiwillige vor, ich hab keine verwendung dafür.

mann, ich steh sooo auf die minions!

i kann jo ned immer im wirtshaus essn, i hob jo koan gödscheissa


der frühstückstisch im wirtshaus biegt sich


die kamera vom kep is ein super spielzeug und am wirtshaustisch gibts viel zu sehen.
kep fotografiert dort offenbar auch gern.

hallo kleiner albert!

zugegeben, ich hab das zeug ja mehr als joke gekauft.
ich packs dann mal zum weisad.

:)

älter »