home mail me! rss

archiv: August, 2003

wer das liest, ist doof II

die arbeiten am neuen template und der neuen log-version gehen voran. zwar nicht wirklich zügig aufgrund des HFF, aber doch stetig. vielleicht gibts mit den ersten septembertagen schon die neue version online.

alter fuchs.

es wird schon september.

wer das liest, ist doof I

… den den „geheimlink“ zu meinem immer noch online-stehenden log kennt quasi keine sau … würd mich echt wundern, wenn hier jemand vorbeikommen würde, im „sommerloch“ meines weblogs

projekt zucchinicremesuppe

weil franzis 2-kilo-zucchinimonster langsam anfägt, in meinem kühlschrank dahinzugammeln, muß sie verkocht werden. ich entscheide mich für suppe.

phase 1: die grobarbeit

zwiebel und zuccini schneiden und im kochtopf schmoren lassen ist noch nicht so die herausforderung. sowas kann ich, auch wenn ich den kochlöffel schon mehrere monate nicht mehr geschwungen habe.

phase 2: die feinarbeit

die pampe mal ordentlich kochen lassen. wie lange? naja, nach eigenem ermessen erstmal, bis sich alles in wohlgefallen auflöst. anschliessend pürrieren. das wird schwierig ohne pürrierstab. ich versuchs mit dem kartoffelstampfer, was überraschenderweise einigermaßen gut funktioniert. die suppe wird eher kernig denn cremig. aber das kommt auch irgendwie gut.

phase 3: die vertrauensfrage

frischkäse laut rezept hinzufügen. naja, ich weiss nicht. sieht irgendwie komisch aus und klumpt. vielleicht hätte ich auf mamas weisheiten zurückgreifen und ein gutes altes g’machtl oder eine einbrenn zum binden der suppe nehmen sollen? ich lass erstmal weiterköcheln und rühr kräftig um. ich glaube fest daran: alles wird gut!

phase 4: abschmecken und anrichten

und ich hatte recht: zu meiner überraschung ist meine allererste zucchinicremesuppe nicht nur genießbar sondern echt lecker. und hier bewahrheitet sich ein spruch, den ich letztens in einer auslage auf einer echt grindig aussehenden kochschürze las:

kochen ist kunst

[5 g Eiweiß] [11 g Fett] [6 g Kohlehydrate] [156 kcal]

danke stiffi fürs rezeptsuchen

die waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarze

das kleine ding, das seit ich denken kann an der rechten seite an meinem hals hängt und von mir immer für eine abartig aussehende warze gehalten wurde, ist nicht mehr: wurde gestern von meinem hausarzt mit einer schere (!) abgeschnitten. einfach so. na gut, mit betäubung. aber trotzdem: mit einer schere!

meine warze hat sich dann auch als muttermal entpuppt, also habe ich neben dem phantomschmerz, der mich jetzt verfolgt – ich fummel dauernd am pflaster rum und bilde mir immer ein, dass ich „leichte schmerzen“ verspüre, wenn ich meinen kopf drehe – jetzt auch noch eine art trennungsschmerz, weil ich mein einziges muttermal einfach so wegmachen habe lassen.

ich bin schon sehr komisch, mir fällt das immer wieder auf.
und sehr eigen in mancher hinsicht.
und wehleidig.

hier kommt der ladida-shit!

unsre parties sind mitunter die besten
und für jeden partylöwen ein gefundenes fressen.

forever more

what if I drown in this sea of devotion
just a stone left unturned
my need is deep
wide endless oceans
feel it furious
the fire burns on

let there be love
everlasting

and it will live eternally
will we receive without ever asking?
i’m just curious

got to find me somebody
but there’s nobody
to love me

and it’s driving me crazy
there’s nobody to love me

somebody tell me
how could there be nobody
to love me
and it’s driving me crazy
there’s nobody to love me

somebody tell me
how could there be nobody
nobody to love me
and this life is so empty
there’s nobody to love me

endless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

endless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

endless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

endless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

and if I drown in this sea of devotion
just a stone left unturned
my need is deep
wide endless oceans
feel it furious
the fire burns on

let there be love
everlasting
and it will live eternally
will we receive without ever asking?
i’m just curious

don’t want to see me crying
just want to see me flying
i need to get so high and
want somebody to blow my mind

don’t want to see me crying
just want to see me flying
i need to get so high and
want don’t you blow my mind
blow my mind
blow my mind

got to find me somebody
but there’s nobody
to love me
anybody could love me

and it’s driving me crazy
there’s nobody to love me
anybody could love me

somebody to hold my hand
someone who understands
somebody to help me write
the poetry of life

someone to love me
someone who loves me
ooh Baby

enless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

enless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

enless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

enless tears
forever joy
to feel most every feeling
forever more

got to find me somebody
but there’s nobody
to love me

and it’s driving me crazy
there’s nobody to love me

most every feeling
to feel most every feeling

die T-fliege. gesehn von m.9er

älter »