home mail me! rss

archiv: November, 2002

morgenstund hat gold im mund

hab heute quasi zum ersten mal im local gekellnert.
coole sache.
sehr kooperatives publikum.

mir tun jetzt die füße ordentlich weh, und wenn ich an den backlabball denke, dann sehe ich mich heute abend schon früh auf meinen heels verrecken.

ich geh jetzt noch schnell ein paar stunden schlafen.

aufrüschen! hingehen!! spaß haben!!!

unmuted 2

fotos von unmuted 2 auf come.to/gerda

clix(dot)to(slash)NikolasElvis

neue fotos!

tristessa …

irgendwie ging es mir heute auch schon wie opa hempel nebenan: nachdem ich um halb 11 (!!) hundemüde wach wurde, saß ich erstmal so rum. 3 stunden lang. gut, erst am nachmittag in die gänge zu kommen ist eigentlich nichts außergewöhnliches für mich – aber wenigstens bringe ich üblicherweise vormittags zuhause einiges weiter. wenn ich nun wochentags den vormittag verschlafe, dann bin ich für gewöhnlich den ganzen tag zu nichts mehr zu gebrauchen. wie opa hempel.

wer die wahl hat …

oberösterreich
bezirk freistadt
stadt freistadt

the chosen one, eh klar!


:: how jedi are you? ::

älter »